Heimspieltag

C-Jugend weiblich
Sa, 18.09.21, 17:30h TG Schömberg – HSG Fridingen/Mühlheim

Männer Landesliga
Sa, 18.09.21, 20:00h TG Schömberg – TSV Altensteig

Endlich ist es soweit! Die Männer der TG Schömberg starten in die Landesliga-Saison 2021/22. Nach einer Corona-bedingten eher kurzen Vorbereitung, in der trotz aller Umstände, alle vier Testspiele gewonnen wurden, geht die TGS nun mit breiter Brust in den ersten Härtetest gegen den TSV Altensteig. Es gilt vor heimischem Publikum in der Sporthalle Schömberg die ersten zwei Zähler mitzunehmen. Dazu Trainer Dirk Salmen: „Wir wollen gut in die Runde starten und unsere Stärken ausspielen: Heimstärke, aggressive Abwehr und Tempospiel. Dann ist alles möglich.“ Der TSV ist ein Gegner auf Augenhöhe gegen den man sich nun beweisen muss. Die Mannschaft freut sich auf viele Zuschauer und die benötigte lautstarke Unterstützung!

Für die Gästefans aus Altensteig halten wir bis 30 Minuten vor Spielbeginn 35 Sitzplätze frei- vielen Dank für euer Verständnis!

Wir bitten um Beachtung und Einhaltung der Hygieneregeln in unserer Sporthalle. Zutritt kann nur mit 3G Nachweis und Registrierung über die Luca App oder über die ausliegenden Kontaktnachverfolgungsformulare gewährt werden. Außerdem ist ein Mund-Nasen-Schutz dauerhaft zu tragen. Das komplette Hygienekonzept ist auf unserer Homepage unter www.tgschoemberg.de/handball zu finden.

Generalversammlung TG Schömberg e. V. Abteilung Handball

TOP 1 Begrüßung und Bericht des Vorstands

Im Sportheim in Schömberg fand am 11.9.2021, aufgrund der Corona-Pandemie deutlich verspätet, die diesjährige Generalversammlung der Handballabteilung statt. Der 1. Vorsitzende Alexander Unger begrüßte die mit 32 anwesenden Mitglieder. Nach der Totenehrung führte er anschließend eine kurze Zusammenfassung über die vergangene Spielzeit. Vor Saisonbeginn war der Vorstand intensiv an der Umsetzung der Corona Verordnungen in einem Hygienekonzept und der Abstimmung mit der Stadt Schömberg als Hallenbetreiber beschäftigt. Leider wurde die Saison frühzeitig, teilweise hatten Mannschaften noch kein Spiel absolviert, beendet. Auch das diesjährige Handballfest musste, der aktuellen Situation geschuldet, leider erneut abgesagt werden. Trotz fehlendem Spielbetrieb müssen die laufenden Kosten trotzdem getragen werden, in diesem Zuge dankte er den Mitglieder und den Sponsoren für deren Treue und Loyalität. Für die kommende Saison wünscht er der Abteilung eine erfolgreiche, verletzungsfreie, gesunde und unterbrechungsfreie Saison.

TOP 2 Kassenbericht

Danach folgte der Kassenbericht, der in Abwesenheit von Kassier Nico de Bellis, von Alexander Unger vorgetragen wurde. Er führte souverän durch das Zahlenwerk und musste dieses Jahr ein deutliches Minus vermelden. Der Kassenprüfer Reinhold Weiß bescheinigte anschließend eine einwandfreie Kassenführung.

TOP 3 Bericht des Jugendleiters

Vladko Kotuljac, trug in Abwesenheit von Oliver Hengstler, anschließend den Bericht des Jugendleiters vor. Die Situation der Jugend war noch dramatischer als bei den Aktiven, da ihre Saison im März 2020 noch früher abgebrochen wurde und sie kaum Trainingsmöglichkeiten bis zum Abbruch im September hatten und tlw. kein Spiel absolvieren konnten. Am Ende bedankte er sich für den unermüdlichen Einsatz der Trainer, die ständig mit wechselnden Bedingungen umzugehen hatten. Sebastian Ettwein, Doreen Volz und Marion Wuhrer verlassen den Trainerstab, neu hinzu kommt Lena Kiene. Vladko Kotuljac weist nochmals auf die angespannte Trainersituation hin und bittet jeden zu überprüfen, ob er oder sie den Verein hier unterstützen könnte.

TOP 4 Bericht des Vorstands Spielbetrieb

Auch Bastian Zanker resümierte kurz über die abgelaufene Saison. In Sommer gab es im HVW die Möglichkeit einer Jugendsommerrunde, hier nahm man zusammen mit dem Kooperationsverein HC Frittlingen/Balgheim/Neufra teil. Positiv berichtet er von dem erstmals durchgeführten Sommerfest kurz vor den Sommerferien, das einen fest im jährlichen Terminkalender verankert werden soll. Als Hygienebeauftragter weist er alle Mitglieder auf die Einhaltung des aktualisierten Hygienekonzepts hin. Weiterhin bedankte er sich bei der Stadt, den vielen Helfern und Sponsoren für die Unterstützung und reibungslose Zusammenarbeit auch in diesen schwierigen Zeiten. Für die kommende Saison wünscht er der Abteilung ebenfalls eine erfolgreiche, verletzungsfreie, gesunde und unterbrechungsfreie Saison.

TOP 5 Bericht Trainerin Frauen I

Stellvertretend für die Trainerin der 1. Frauenmannschaft, Olga Reznir, trug Annika Peter ihren Bericht vor. Die mit wenigen aber größtenteils sehr jungen und motivierten Spielerinnen bestückte Mannschaft strebt den Klassenerhalt in der Bezirksliga an.

TOP 6 Bericht/Trainer Männer I+II

Dirk Salmen, Trainer der 1. Männermannschaft, führte kurz über die abgelaufene Saison und der erfolgreichen (Online-)Vorbereitung für die laufende Saison Resümee. Aus Kadersicht gibt es kaum Veränderungen allerdings fehlen, aufgrund Auslandsaufenthalten, mit Tom Keller und Mario Geiger in der 1. Hälfte und mit Simon Bohnert in der 2. Hälfte wichtige Stützen der Mannschaft. Vorrangiges Ziel ist der Nichtabstieg.

Bastian Zanker las, in Abwesenheit von Marius Keine, dessen Bericht vor. Er kann mit einem Kader von 21 Spielern, mit einem guten Mix aus jungen und erfahrenen Spielern, aus dem vollen schöpfen. Der Tabellenplatz bleibt sekundär, primäres Ziel ist die Weiterentwicklung der Jungspieler. Minimalziel ist jedoch der Klassenerhalt.

TOP 7 Entlastungen

Als Vertreter der Stadt Schömberg führte Walter Schempp die Entlastung des Ausschusses durch und konnte diese einstimmig erteilen.

TOP 8 Wahlen

Zur Wiederwahl stand der 1. Vorstand Recht und Finanzen, hier wurde Alexander Unger einstimmig für zwei weitere Jahre gewählt. Weiterhin stand zur Wiederwahl der 2. Vorstand Spielbetrieb, hier wurde Vladko Kotuljac für zwei weitere Jahre einstimmig bestätigt. Martin Götz wurde einstimmig für weitere zwei Jahre für die Funktion Gastronomie gewählt. Für die Funktion Social Media wurde Julian Lehmann für weitere zwei Jahre einstimmig gewählt. Thomas Geiger wurde einstimmig für weitere zwei Jahre für die Funktion Sponsoring gewählt.

TOP 9 Ehrungen

Die ausstehenden Ehrungen werden auf die nächste Generalversammlung verschoben. Trotz allem an dieser Stelle nochmals ein großes Dankeschön für die Bereitschaft etwas für den Verein zu leisten.

TOP 10 Sonstiges

Holger Kiene merkte an, dass vor allem bei den LL-Männern die Gästeanzahl (mit langen Anreisen) vorab in Erfahrung gebracht werden sollte, da aufgrund der Einschränkungen nur begrenzt Zuschauerplätze in der Halle zur Verfügung stehen. Nach anschließender Diskussion wurde der offizielle Teil der Versammlung beendet.

Handball Hockete

Bei angenehmen sommerlichen Temperaturen mit kurzer Regenunterbrechung veranstalteten die Handballerinnen und Handballer der TG Schömberg erstmalig eine Hockete neben der Sporthalle.

Von Kinderschminken, kühlen Getränken, Grillwurst und Geschicklichkeitsparcour war alles mit dabei um mit Jung und Alt einen schönen Tag zu verbringen.

Wir hoffen, dass es euch genauso gut gefallen hat wie uns! Danke für euer Kommen und hoffentlich bis bald in unserer Sporthalle!